Neue Fertigungsanlagen

Anlässlich des Umzugs haben wir unsere Fertigungskapazitäten weiter ausgebaut. So wurde eine neue, 5-achsige HSC-Fräsmaschine der Marke Röders (Modell RXP 600 DSH) angeschafft und in unsere robotergesteuerte Fräslinie integriert. Zurzeit sind wir dabei, eine neue Drahterosionsmaschine vom Typ Agie Cut 2000 zu installieren. Damit sind wir in Zukunft noch besser gerüstet, die Erwartungen an uns insbesondere bei großen Projekten zu erfüllen.