Neuigkeiten – Spätsommer 2015

 

Die Werkzeugmacher der Zukunft

Ganz in Übereinstimmung mit unserer Strategie übernehmen wir auch in Zukunft Verantwortung für die Ausbildung von Werkzeugmachern. Zurzeit haben wir bei SV 3 Azubis, die einem festen Ausbildungsprogramm folgen. Wir möchten an dieser Stelle den Kunden für ihre Gastfreundschaft danken, die von unseren Azubis besucht wurden, Führungen organisierten und unseren Azubis ihre Produkte vorstellten.

 

Interessanter Herbst

Unsere Kunden haben bereits jetzt viel zu tun, und die Prognosen deuten auf einen weiteren Zeitraum mit vernünftiger Auslastung und zahlreichen interessanten Projekten in der Pipeline hin. Bei SV sind wir bereit, diese Projekte zu unterstützen, und wir erwarten, über die erforderliche Kapazität zu verfügen, sowohl in der Konstruktionsabteilung als auch in der Herstellung.

Unser Erfolgskriterium ist nach wie vor der enge Dialog mit unseren Kunden, so dass Kompetenzen und Kapazität sich nach den Bedürfnissen der Kunden anpassen lassen.

 

Fakuma 2015

Wir sind auf der Fakuma 2015 in Friedrichshafen vertreten – mit einem neuen Stand. Unsere Erwartungen an die Neuigkeiten und die Aktivität auf der Messe sind wie immer hoch, und wir hoffen, auf unserem Stand A7-7504 wieder viele Besucher begrüßen zu können. Wir freuen uns auf die technischen Diskussionen mit Ihnen; ein Gläschen zur Erfrischung steht selbstverständlich auch bereit. Kennet, Rasmus und Niels freuen sich auf Ihren Besuch! Auf Wiedersehen in Friedrichshafen vom 13. – 17. Oktober in der Kalenderwoche 42.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

General Manager, Jens Dominic

Sales Manager, Niels Østergaard 

Sales, Rasmus Andersen